Zubehör

#VR-FRAME-ZUBEHÖR

 

App

 

> > > Der VR-Frame ist mit unserem Zubehör einfach zu modifizieren. Jedes Bauteil ist einzeln erhältlich.

Sie finden hier klare Glasscheiben und Rückwände aus durchfärbten Glas, Klemmträger, Abstandselemente und Drahtseile.

Für jeden Rahmen sind zwei unterschiedliche Träger verfügbar - entsprechend für eine querformatige oder hochformatige Ausrichtung des VR-Frame. Sie wollen von horizontal zu vertikal wechseln? Tauschen Sie nur die Trägerelemente.

Genauso einfach ist es, die Tiefe der Rahmen zu verändern und aus den Rahmen hängende Vitrinen zu bauen. Wir entwickeln im Augenblick einzeln erhältliche Abstandselemente, die eine Rahmen-Tiefe von 50, 150 oder 250mm (2,0 / 5,9 / 9,8’’) erlauben.

Ebenfalls in der Entwicklung sind Abstandselemente, die eine direkte Wandmontage des VR-Frame möglich machen.

Für die Vitrinen werden Einlegeböden aus Einscheiben-Sicherheitsglas gesondert erhältlich sein.

Über unseren Service können die Abstandselemente und Einlegeböden in einer individuellen Tiefe bestellt werden. 


Hänge-Seile für das VR-Frame-Präsentationssystem

Unsere Drahtseile stammen aus dem Yachbau. Sie sind nicht rostend und hoch belastbar.

Die normale Aufhängung ist die Montage der Drähte von Hängepunkten an der Decke. Montagematerial für die Decke wird von uns nicht angeboten. Sie finden die Anforderungen an die Deckenmontage in der Aufbauanleitung des VR-Frame und im jeweiligen Produktdatenblatt.

 

Austausch-Gläser für das VR-Frame-Präsentationssystem

Das Ursprungsdesign des VR-Frame ist eine frei hängende, schlanke Glasvitrine, die von allen Seiten eingesehen werden kann.

Wir bieten für unsere FR-Frame-Vitrinenrahmen Glasscheiben in Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) zum Austausch an. Gefärbte Scheiben erlauben Ihnen, Ihre Rahmen auch zu einem späteren Zeitpunkt an neue Räume oder ein geändertes Interieur anzupassen.

Sie finden in dieser Kategorie auch Glas-Einlegeböden in 50, 150 oder 250mm Tiefe (2,0 / 5,9 / 9,8’’), die einfach über die unteren Abstandshalter des Rahmens gelegt werden. Die Böden sind in der Entwicklung.

 

Klemm-Träger für das VR-Frame-Präsentationssystem

Für jeden VR-Frame-Rahmenbausatz sind zwei unterschiedliche Träger verfügbar - für eine querformatige oder eine hochformatige Ausrichtung des VR-Frame. Sie wollen von horizontal zu vertikal oder von vertikal zu horizontal wechseln? Tauschen sie einfach die Trägerelemente, sie sind einzeln erhältlich.

Die beiher von uns angebotenen Rahmen haben Trägerelemente aus Stahl.

In Vorbereitung sind alternative Trägerelemente aus Aluminium, die wir auch in RAL-Farbtönen anbieten werden. Wir informieren Sie an dieser Stelle, sobald diese verfügbar sind.

 

Spacer: Abstandselemente und Einlegeböden für das VR-Frame-Präsentations-System

Wir bieten einen einfachen Weg, die Tiefe der VR-Frame-Rahmen zu verändern und aus den VR-Frame-Rahmen hängende Vitrinen zu machen. Tauschen Sie dazu nur die Spacer (Standard für 50mm Tiefe (2,0’’)), gegen ein Spacer-Set, das eine Tiefe von 150 oder 250mm erlaubt  (5,9’’ bzw. 9,8’’).

Ebenfalls in der Entwicklung sind Abstandselemente, die eine direkte Wandmontage des VR-Frame möglich machen. Die unterschiedlichen Spacer-Sets sind mit den Wandmontage-Sets kombinierbar.

Für die Vitrinen sind Einlegeböden aus Einscheiben-Sicherheitsglas in den unterschiedlichen Tiefen gesondert erhältlich.